Gesamt: 436023  Heute: 237  Gestern: 249
Benutzer: 
Passwort: 

kein War geplant
YouTube

ButterBrezel Kanal

Fat_joe Kanal


Partner

Kalender
<11. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Menü
News Forum Downloads

Bad Company2
Ranking Game Server Server Screens Ban info Forum

Clan Menü
Teams Joinus Fightus War War Stats

Suche


erweiterte Suche

Statistik
Gesamt: 436023
Heute: 237
Gestern: 249
Online: 26
... mehr

Newsletter
Newsletter



News
Battlefield 4 Serverpatch R30 – Änderungen bei AA-Minen, Raketen und Gegenmassnahmen
Nachricht
Battlefield 4

DICE hat bereits gestern ein neues Battlefield 4 Gameserver Updates mit der Versionsnummer R30 aufgespielt, dass mehrere größere und kleinere Anpassungen an verschiedenen Waffen oder deren Effekten vornimmt. Die meisten Änderungen dienen dabei einer verbesserten Spiel-Balance und verhindern zu starke Kombinationen, die einige Spieler ausgenutzt haben.

So ist es Spielern beispielsweise nun nicht mehr möglich bereits aktivierte Anti-Air-Minen wieder aufzunehmen. Außerdem ist es nicht mehr möglich, sich gleichzeitig mit AA-Minen und einem Raketenwerfer oder einer Stinger bzw. Igla auszurüsten. Die Kombination aus zwei AA-Minen und einem Raketenwerfer ist laut den Entwicklern zu mächtig gegen Luftfahrzeuge.

DICE hat auch einen Fehler behoben, der es möglich machte gleichzeitig zwei Javelin-Raketen auf die Reise zu schicken. Zudem wurde der Schaden der Javelin-Raketen etwas verringert. Der Serverpatch bringt aber auch leichte Verbesserungen für Piloten mit sich. So wurde die Nachschub-Zeit für Flares oder des ECM um fünf Sekunden verringert. Nachfolgend findet ihr das Changelog zum Serverupdate.

Battlefield 4 Server Update R30 – Changelog

&#61459; Spieler werden nicht mehr in der Lage sein, gelegte AA Minen wieder aufzunehmen
&#61459; Spieler werden nicht mehr in der Lage sein, eine AA Mine auszurüsten mit Raketen Werfern
&#61459; Ein Fehler wurde behoben, indem Spieler zwei Javelin Projektile zur gleichen Zeit in der Luft hatten.
&#61459; Schaden der Javelin wurde von 34% auf 30% gesenkt
&#61459; Der Erfassungskegel der bodenbasierten Aktivradar-Raketen wurde von 5 Grad auf 2 Grad gesenkt
&#61459; Die Nachladezeit der Flares von 25 auf 20 Sekunden verkürzt
&#61459; Die Nachladezeit des ECM von 30 auf 25 Sekunden verkürzt
&#61459; Die Nachladezeit des Aktivschutzes von 30 auf 35 Sekunden erhöht
&#61459; Waffen im Bullpup Design mit 1x Zielvisieren profitieren nun von erhöhter Bewegungsgeschwindigkeit wenn man zielt
&#61459; Erhöhter Schaden für die CBJ-MS um ihre niedrige Feuerrate auszugleichen
&#61459; Der direkte Schaden der Zuni Raketen der Angriffshubschrauber wurde veringert, da der Schaden nach der letzten Anpassung etwas zu hoch war – 50% des dazugekommenen Schadens wurde entfernt
&#61459; Erhöhter seitlicher Rückstoß der AWS um sie gegen die anderen 800 Schuß pro Minute zu gewichten und ihr ein einzigartiges Feuerverhalten zu geben
&#61459; Reduzierter Schaden der FIM-92 Stinger und der SA-18 IGLA von 45% auf 35% gegen Luftfahrzeuge
&#61459; Das Kippen der Hubschrauber verursacht durch IGLA, Stinger und Starstreak HVM-2 wurde verringert.


« zurück
Kommentare für Battlefield 4 Serverpatch R30 – Änderungen bei AA-Minen, Raketen und Gegenmassnahmen
Keine Kommentare vorhanden
« zurück
YouTube

The player will show in this paragraph



All rights reserved by Godlike-RPG | Battlefield Bad Company 2   © Design by Maretz.eu - Digital Art   CMS by ilch.de